Carnuntum

Das Weinbaugebiet „CARNUNTUM“ liegt östlich von Wien und südlich der Donau bis Bruck an der Leitha und hin zur slowakischen Grenze.

Schon die alten Römer wussten um die Vorzüge, die die Kalk- und Lössböden in Verbindung mit dem Kleinklima der Donau mit sich brachten.

Das Wahrzeichen von Carnuntum – das Heidentor, ist das bekannteste römische Baudenkmal.